LED-Zusatzfernscheinwerfer

Infos zu Zusatz-Fernscheinwerfern:

Jeder Zusatzscheinwerfer verfügt über eine Referenzzahl (Ref.), welche Informationen über die maximale Lichtstärke gibt. Es gilt folgendes:
• Die Summe aller am Fahrzeug einschaltbaren Fernscheinwerfer (inkl. den Serienmäßigen, falls diese nicht abgeklemmt wurden), darf 100 nicht überschreiten
• Es dürfen max. 4 Fernscheinwerfer gleichzeitig leuchten
• Fahrzeuge bis 12t hzG: max. 4 zusätzliche Fernscheinwerfer
• Fahrzeuge ab 12t hzG: max. 6 zusätzliche Fernscheinwerfer
• Fernscheinwerfer müssen paarweise und symmetrisch montiert werden

Niedrige oder hohe Referenzzahl – was ist besser?

Fernlicht mit einer niedrigen Referenzzahl strahlt breit, aber nicht so weit wie Fernlicht mit hoher Referenzzahl. Für lange, gerade Strecken ist deshalb Fernlicht mit einer hohen Referenzzahl ideal – kurvige Gebiete, beispielsweise in den Bergen, werden mit einer niedrigen Referenzzahl besser ausgeleuchtet.
 
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln)